Ich möchte ... (wieder) in die Kirche eintreten

Fest vertaut an der Anlegestelle

Sie sind irgendwann aus der Kirche ausgetreten und dabei, diese Entscheidung zu bedenken? Wir möchten Ihnen mit den folgenden Hinweisen helfen, den für Sie richtigen Weg zu finden.

● Seit einigen Jahren gibt es ein vereinfachtes Verfahren zum Wieder-Eintritt in unserer Landeskirche: Während früher eine Entscheidung des jeweiligen Kirchenvorstands nötig war, kann heute der Wieder-Eintritt durch ein Gespräch bei einem Gemeindepfarrer der Landeskirche bzw. auch in einer landeskirchlichen Eintrittsstelle erklärt werden.

● Wenn Sie in Alsfeld einen Ansprechpartner suchen, können Sie sich entweder an den für Ihren Pfarrbezirk zuständigen Pfarrer wenden. Dies ist:

-  für den Pfarrbezirk I (Innenstadt): Pfr. Peter Remy, Tel. 06631-3435

- für den Pfarrbezirk II (Alsfeld-Süd): Pfr. Uwe Ritter, Tel. 06631-3465

- für den Pfarrbezirk III (Rodenberg, Reibertenrod, Vockenrod): Pfr. Theo Günther, Tel. 06631-5354

Oder Sie wenden sich an die Eintrittsstelle des Dekanats:
Kircheneintrittsstelle beim
Evangelischen Dekanat Alsfeld
Altenburger Straße 40
36304 Alsfeld
Telefon: 06631-911490
Website: http://www.alsfeld-evangelisch.de/dekanat/ueber-uns/kircheneintrittsstelle.html

● Auch wenn Sie noch zögern oder erst einmal noch Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden: Wir sind nicht böse, wenn Sie sich dann doch anders entscheiden.


Weitere Infos

EKHN-Broschüre WiedereintrittUnsere Landeskirche hat eine Broschüre zum Wiedereintritt herausgegeben, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können. (0,3 MB)
Sie können die Broschüre auch gedruckt über unser Gemeindeamt bekommen.